Software für energieoptimiertes Bauen

Wir entwickeln und vertreiben die bauphysikalischen Softwarepakete

EnEV-WÄRME&DAMPF

 

       Registrierung von Energieausweisen

Updates

Seminare

Produktvideos anschauen

Produkteigenschaften

Preise/Bestellung

 

icons/icon_sonne_voll_12x12.gif NEU  EnEV 2014 / Energieausweise 2014 (Bedarf/Verbrauch)
Ab der Programmversion 15.00 können Berechnungen nach EnEV 2014 für Wohn- und Nichtwohngebäude durchgeführt werden (DIN 4108-6, DIN 4701-10/12,  und nach neuer DIN 18599)

icons/icon_sonne_voll_12x12.gif EnEV 2009 / Energieausweis 2009 / EEWärmeG 2011
Berechnungen von Wohn- und Nichtwohngebäuden nach EnEV 2009 (DIN 4108-6, DIN 4701-10/12, DIN 18599)
Energieausweis für den Bauantrag
sommerlicher Wärmeschutz, Mindestwärmeschutz
Vorbildfunktion "öffentliche Gebäude" nach EEWärmeG 2011

icons/icon_sonne_voll_12x12.gif Energieausweise / Energiepass
Ausstellen von Energieausweisen bedarfs- und verbrauchsorientiert für Wohn- und Nichtwohngebäude nach EnEV 2014/2009/2007 (DIN 4108-6, DIN 4701-10/12, DIN 18599)

icons/icon_sonne_voll_12x12.gif Qualitätssicherung der EnEV Nachweise
Projektassistent zur Überprüfung der Gebäudehülle, Randbedingungen und Anlagentechnik

icons/icon_sonne_voll_12x12.gif Energieoptimierte Planung
energetische Neubauoptimierung
KfW Efiizienzhaus 40/55/70/85/100/115
Bedarfsreduzierung im Gebäudebestand

icons/icon_sonne_voll_12x12.gif Energieberatung
Die Software ermöglicht den Vergleich von Varianten,
Variation verschiedener Komponenten,
Kosten/Amortisation

icons/icon_sonne_voll_12x12.gif Altbausanierung
CO2 Reduktion, KfW Gebäudesanierung
KfW Effizienzhäuser EnEV2014/EnEV2009/EnEV2007
Vermeidung von Tauwasserschäden/Schimmelpilz


Wir sind mit unserem Softwarepaket für Wärme- und Feuchteschutznachweisen seit 1989 am Markt und Sie erhalten ein durchdachtes, ausgereiftes Produkt.
Zur Zeit existieren immer mehr "Billiganbieter", die zudem meist erst kurz am Markt sind. Mit vielen bunten Bildern bekommen Sie die perfekte Lösung versprochen. Mit Programmupdates zum Nulltarif werden Sie zusätzlich zum Kauf gelockt. Bedenken Sie dabei, dass jede Entwicklung auch bei diesen Firmen Geld kostet. Sobald der "neue Markt" EnEV und Energieberatung abgeschöpft ist werden viele dieser Programme wieder vom Markt verschwinden.
Wir werden Ihnen auch noch in den nächsten Jahrzehnten mit weiterentwickelten - natürlich aufwärtskompatiblen - Produkten zur Verfügung stehen.

 

Überzeugen Sie sich selbst und  fragen per Mail nach unser zeitbefristeten Schulungsversion.

images/flyer2009deckblattklein.jpg

Flyer ThermCad

WIN 10 Kompatibilität

Grundsätzlich lässt sich unser Programm ab der Programmversion V15.45 unter WIN 10 installieren und ist voll lauffähig. Allerdings erscheinen noch elementare Updates zu WIN 10, so dass wir nicht garantieren können dass alles unter allen Umständen läuft. Wir empfehlen deshalb immer noch mit dem Umstieg von WIN 7 auf WIN 10 zu warten. Den Umstieg von XP, Vista, WIN  8.0 und 8.1 auf WIN 10 können wir bereits empfehlen.

Hochauflösende Monitore (4k), werden erst ab der Programmversion V16.09 unterstützt. Von Mehrmonitorlösungen mit unterschiedlichen Auflösungen müssen wir unter WIN 10 noch abraten.

Abkündigung XP Unterstützung März/April 2016

In Kürze stellen wir die Unterstützung von XP Rechnern ein. Ein für Windows 10 compiliertes Programm wird nicht mehr unter XP laufen. Da auch alle von uns verwendeten Tools bereits XP abgekündigt haben werden wir auch keine spezielle Version mehr für XP erstellen können.

Die Umstellung ist fast abgeschlossen, so das die XP Unterstützung ausläuft.